Über mich

Birgit Baumgartner

"Wer bin ich?"

 

Diese Frage ist wahrscheinlich der Anfang jedes spirituellen Weges und war auch in meinem Leben äußerst wichtig.

Alles begann damit, dass ich im Alter von etwa 7 Jahren vor dem Spiegel saß, mich lange anschaute und mir immer wieder diese eine Frage stellte: 

"Wer bin ich?"

Und nach einer Weile passierte etwas Unglaubliches. Ich spürte, wie "Ich" aus meinem Körper herausging und deutlich wahrnahm, dass ich immer noch da war und mein Körper mir wie eine Art Hülle vorkam. Damals erschrak ich fürchterlich, doch nach einem kurzen Moment war alles wieder "normal". Ich verstand nicht, was geschehen war und erzählte auch niemanden davon. 

Aber ich habe es niemals vergessen.

 

Als ich ca. 15 Jahre alt war passierte "es" wieder, damals in einem Kaufhaus. Einfach so. - In diesem Alter bekam ich auch körperliche Beschwerden: Migräne - stark und oft. Die Schulmedizin brachte keine Besserung, so dass ich mit 20 Jahren die ersten Erfahrungen mit Heilpraktikern machte und lernte, dass energetische Heilweisen eine positive Wirkung haben. Damit begann meine intensive Beschäftigung mit alternativen Heilmethoden und spiritueller Weltsicht. 

Dann lernte ich die Kinesiologie kennen.

Von der Wirksamkeit dieser Methode fasziniert, ließ ich mich über mehrere Jahre im Bereich Kinesiologie ausbilden.

 

Weitere Ausbildungen folgten

  • Systemische Kinesiologie
  • Selbsttest
  • Quantenheilung
  • Wahrnehmung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Energiefeldreinigung
  • und noch vieles mehr

Während einer Babypause nach der Geburt meiner Tochter gab es viele ganz andere Dinge zu lernen, wie Windeln wechseln oder Spinatflecken aus Kinderkleidchen zu bekommen (Erfahrungen, die ich nicht missen möchte...)

 

Und dann kam das "Sanfte Atmen" wie ein Segen in mein Leben, war so effektiv und bewirkte so viel, dass ich beschloss, es mit den Menschen zu teilen. Mit diesem Entschluss bin auch ich den "Weg des Herzens" gegangen, der anfangs nicht einfach war. Heute bin ich glücklich, dort angekommen zu sein, wo ich immer hin wollte: Meine Lebensaufgabe in Liebe zu leben und damit so viel Positives bewirken zu können.

 

Ich freue mich, wenn ich Menschen durch meine Erfahrung, Intuition, Feinfühligkeit und Präsenz dabei helfen kann, wieder in Kontakt zu kommen mit ihrem inneren Wissen oder durch die Energiefeldreinigung dazu beitragen kann, dass sich ihre ureigene Energie entfaltet.

Alles ist in dir. Erkenne und vertraue!